Direkt zum Inhalt springen

externer Link zur Website von Baden-Wuerttembergexterner Link zur Website des Kantons Schaffhausenexterner Link zur Website des Kantons Zuerichexterner Link zur Website des Kantons Thurgauexterner Link zur Website des Kantons St. Gallenexterner Link zur Website des Kantons Appenzell Ausserrhodenexterner Link zur Website des Kantons Appenzell Innerrhodenexterner Link zur Website des Fuerstentums Liechtensteinexterner Link zur Website von Vorarlbergexterner Link zur Website von Bayern

Hauptnavigation

Hauptnavigation überspringen

Suche

zweite Navigationsebene

zweite Navigationsebene überspringen

Sie befinden sich hier:

Schwerpunkte

 > Kultur

 > Künstlerbegegnungen

Inhaltsbereich

 

Kultur

IBK-Künstlerbegegnungen

Bild: Künstlerbegegnung 2009 in der Sparte Tanz vom 18. - 20. September in St.Gallen
 

Die IBK-Künstlerbegegnungen finden alle zwei Jahre statt. Es kommen jeweils Kunstschaffende einer Sparte aus dem gesamten Bodenseeraum zusammen, um Gemeinsames zu produzieren. Mehr: www.ibk-kuenstlerbegegnung.org

 

Ankündigung

 

Abheben und überliegen - Tanztendenzen um den Bodensee
10. IBK-Künstlerbegegnung in St.Gallen vom 18. - 20. September 2009

 

Im September wird die Stadt St.Gallen während drei Tagen im Zeichen des zeitgenössischen Tanzes stehen: Experimentierfreudige Tanzschaffende aus der Bodenseeregion treffen sich zur zehnten IBK-Künstlerbegegnung. Die Bevölkerung kann an den Kurzpräsentationen der eingeladenen Truppen und diversen weiteren Veranstaltungen teilnehmen.

 

Die alle zwei Jahre stattfindende Künstlerbegegnung der Internationalen Bodenseekonferenz (IBK) widmet sich in diesem Jahr dem zeitgenössischen Tanz. Im Zentrum stehen Austausch, Präsentation und gemeinsames Arbeiten der Tanzschaffenden aus den Ländern Baden- Württemberg, Bayern, Vorarlberg, Fürstentum Liechtenstein und den Kantonen Schaffhausen, St.Gallen, Thurgau, Zürich und den beiden Appenzell. Für die Durchführung ist der Mitgliedkanton St.Gallen verantwortlich.

 

Kurzpräsentationen der eingeladenen Truppen aus den IBK-Kantonen und -Ländern, Workshops für experimentierfreudige Tanzschaffende, Referate und Gespräche wechseln sich ab. Ein „Moderner Ball“ lädt die Teilnehmenden und die Öffentlichkeit zum Tanz ein. Auf dem sogenannten Marktplatz mit TanzCafé können sich Tanzschaffende, aber auch Veranstaltende, Institutionen und Organisationen aus dem Tanz auf visuelle Art und Weise vorstellen. Ein ausgesuchtes Rahmenprogramm mit Tanzfilmen, Aktionen im öffentlichen Raum, Musik zum Mittanzen runden die drei Tage ab. Alle Veranstaltungen sind kostenlos.

 

Ziel der Künstlerbegegnung ist es, einen Überblick über das aktuelle, attraktive Tanzschaffen in der Bodensee-Region zu geben und einen Dialog zwischen Fachpersonen aus den Bereichen Kultur und Tanz über die drei Landesgrenzen zu fördern.

 

Die Webseite www.ibk-kuenstlerbegegnung.org enthält ausführliche Informationen zu den Workshops für Tanzschaffende und weitere Veranstaltungen.

 

 

Für die Durchführung der Künstlerbegegnung 09:

 

Gesamtverantwortung                        

Gisa Frank Wiederkehr                                         

Sägholzstrasse 11

9038 Rehetobel, Schweiz

T +41 (0)71 877 49 37

E info@frank-tanz.ch

 

Kommunikation                                 

Frischland Productions

Eli Frey 

Aemtlerstrasse 35

8003 Zürich, Schweiz

T +41 (0)44 462 20 62

E frischland@gmx.net

 

Hier finden Sie die Ausgaben des Bodensee-Informationsdienstes zu den Künstlerbegegnungen der letzten Jahre.
 
 
 
 

 zum Seitenanfang .

 Diese Seite drucken .  Diese Seite per email versenden .

externer Link zur Website der Europäischen Gemeinschaft externer Link zur Website der Interreg IV Alpenhein-Bodensee-Hochrhein externer Link zur Website der Schweizerischen Eidgenossenschaft externer Link zur Website des Fürstentums Liechtenstein
Letzte Änderung: